• Header

Burning Stone Festival 2022

ACHTUNG: Benutzen Sie bitte ab zwei Personen die Gruppenanmeldung.

Informationen zur Veranstaltung

Datum der Veranstaltung 27.08.2022 17:00
Veranstaltungsende 28.08.2022 01:00
Anmeldeschluss 28.08.2022 12:55
Einzelpreis Tageskarte (Vorverkauf: 18 Euro)
Veranstaltungsort Kulturarena Bernstein

Informationen zum Veranstaltungsort - Kulturarena Bernstein

Adresse:
7434 Bernstein, Steinwandweg 8
Längengrad: 16.252930
Breitengrad: 47.401560

Die Initialzündung für den Bau der Kulturarena Bernstein war das 1. „Burning Stone Festival“ am 30. August 2014. Damals wurde die Bühne für die Bands noch aus Baugerüsten, Malerleitern und riesigen Abdeckplanen von den Initiatoren des Kulturverein Bernstein und freiwilligen Helfern auf dem Festgelände des Madonnenschlössels aufgebaut. Nach dem Erfolg der Veranstaltung hatte der damalige Kultur-Landesrat Helmut Bieler die Idee, mehr daraus zu machen. Nach einem Grundplan von Wolfgang Novak und Johann Katona wurde in Zusammenarbeit mit einem Architekten, Akustiker, Baumeistern und anderen Gewerken der Bau der Kulturarena Bernstein in Angriff genommen.

Am 16. Mai 2015 war es endlich soweit. Die Kulturarena, in Rekordzeit fertiggestellt, wurde offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Mit einem Festakt unter der Mitwirkung des Musikvereins „Edelserpentin“ Bernstein, der Edelserpenteenies, des Gesangsvereins „Sängerlust“ Bernstein, der NMS und des Kindergartens wurde die Kulturarena im Beisein von viel Prominenz aus dem Land Burgenland sowie dem Bezirk Oberwart feierlich eröffnet und ihrer Bestimmung übergeben.
Im Nachfolgenden Show-Block gaben dann nochmal alle Aktiven ihr Bestes. Aufgelockert wurde das Programm dann auch noch von der Theatergruppe des Kulturvereins Bernstein mit ein paar Sketchen zwischendurch. Im Anschluss daran bestritten The Wulf Gang und Generika das Abendprogramm bis nach Mitternacht. Am Sonntag zeigte dann die Blaskapelle „Stravanka“ beim Frühschoppen ihr Können.

LH Hans Niessl überreichte einen Scheck über 6.000,- Euro mit, der zweckgebunden der Kulturarena gewidmet ist. Mit diesem Scheck und dem Reinerlös des Festes, war es möglich, eine Licht- und Ton- Grundausstattung für die Kulturarena anzuschaffen. Somit ist für jede Art von Veranstaltung in der Kulturarena die technische Basis gewährleistet.

Die Kulturarena bietet auch reichlich Platz als Proberaum für den Musikverein „Edelserpentin“, die Blaskapelle „Stravanka“, dem Theaterverein der Großgemeinde Bernstein sowie den Rockbands „Generika“ und „The Wulf Gang“.

Die Kulturarena mit dem Festgelände des Madonnenschlössels ist also ein idealer Veranstaltungsort für nahezu jegliche Art von Veranstaltungen, seien es Rockkonzerte, Feste der Feuerwehr oder von Vereinen der Gemeinde Bernstein.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.